KFE Die Kaffeerösterei in Landau
Zum Onlineshop

KFE – Röstwerkstatt

Kaffeeseminar

– Der Weg der Kaffeebohne –

verschiedene Stadien der KaffeebohneVon der Kaffeekirsche über die Röstbohne bis in unsere Tasse ist es eine lange Reise. Mythen & Legenden ranken sich rund um das heiße, schwarze Gold aus Kaffa.

In unserem Kaffeeseminar erfahren Sie Wissenswertes über den Anbau, die Ernte und den Handel von Kaffee und vieles mehr. Nach einer ausführlichen Kaffeekunde kommt es zu einer Röstvorführung an dem Herzstück unserer Leidenschaft, einer eigens für diesen Zweck restaurierten Probat UG22 Röstmaschine aus dem Jahr 1959. Anschließend folgt ein „Cupping“ – eine Kaffeeverkostung – hauseigener Arabica- und Robustaröstungen, sowie eines Industriekaffees zum Vergleich. So werden Sie mit allen Sinnen erleben, dass Kaffee nicht gleich Kaffee ist.

Von unserem gemeinsam gerösteten Kaffee dürfen Sie natürlich eine Probe mit nach Hause nehmen. Während des Seminars ist mit einem heißen Kaffeegetränk auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt.

Dauer: ca. 2 – 3 Stunden

Inhalte:

  • umfassende Informationen über die Welt des Kaffees
  • Röstvorführung an einer restaurierten Probat UG22 Röstmaschine aus dem Jahr 1959
  • „Cupping“ – Kaffeeverkostung hauseigener Arabica- und Robustaröstungen
  • Heißes Kaffeegetränk
  • Probierportion des gemeinsam gerösteten Kaffees zum Mitnehmen

Termine(e):

neue Termine werden baldmöglichst bekannt gegeben!

Gebühr: 29 € p. P.

Teilnehmer: 6 bis max. 15 Personen (bei zu geringer Nachfrage behalten wir uns vor das Seminar abzusagen)

Gerne organisieren wir für Gruppen auch eine private Kaffeeverkostung.

Anfragen gerne per E-mail an seminare@kfe-kaffee.de oder per Telefon unter 06341 / 14 41 41.

Gerne erstellen wir für Sie auch einen Geschenkgutschein, den Sie über unseren Online-Shop bestellen können! 

Für die verbindliche Reservierung bitten wir Sie, die Teilnahmegebühr vorab zu bezahlen (jedoch erst nach Rücksprache mit uns!).

Sollten Sie am Kurstag verhindert sein, bitten wir um Absage. Bis 3 Tage vorher erhalten Sie die Teilnahmegebühr voll zurück, danach leider nur noch 50%.